Easter Club 2019

21.04.2019

Auch dieses Jahr war ich Technischer-Dienstleister der Easter Club Party in Prittriching am Ostersonntag. Es gab wieder wenig Vorgaben von Veranstaltersicht und so durften wir uns wieder etwas kreativ ausleben. Ich war wieder einmal während der Veranstaltung vor allem für Licht, Videos und Fotos verantwortlich.
Wie das Jahr zuvor gab es ein Traversen Karre in der Mitte der Tanzfläche, welches komplett ausgeleuchtet war, und eine Backtruss über dem DJ bzw. Lichtoperator.
Die beleuchteten Traversen gaben einen schönen Effekt im Kontrast zu den Beams und Spots der Moving Lights an der Backtruss.
Recht einfach wurde das Ton Setup gehalten. Zwei Tops geflogen an der Backtruss und zwei Bässe haben die 200 Leute auf der Tanzfläche gut versorgt. Dabei standen die Bässe mit auf der Bühne um Platz zu sparen. Dies hat mit Hilfe von etwas Prozessing auch gut funktioniert.
Personell und Materiell wurden wir auch dieses Jahr von unserem Partner Pulli Veranstaltungstechnik unterstützt.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Folgendes Material kam zum Einsatz:

Rigging:
7 Stk. Litec QX30 3,00m
4 Stk. Litec QX30 2,00m
4 Stk. Litec QX30 Corner

Ton:
2 Stk. DB IGT3
2 Stk. EV ELX118P
1 Stk. Soundcraft UI24

Licht:
4 Stk. MediaLED xBeam 5r
8 Stk. Cameo Flat par can tri 7x3W
4 Stk. Cameo Flat pro par can 7
4 Stk. Camep Flat pro par can 7 XS
6 Stk. Lightmaxx Pixel Pro
4 Stk. Stairville SC-X50
2 Stk. Briteq BT 100EC
1 Stk. Smoke Factory TourHazer
1 Stk. Laserworld Tarm TWO
1 Stk. Volkslaser Evocube 1000

Gesteuert mit einer Infinity Chimp 100 Tourpack Mini und Pangolin Quickshow (Laser)

DJ:
Pioneer DDJ SX2
Traktor Pro2

Sie Haben Fragen oder möchten gerne ein individuelles Angebot?